Sicherlich besser als die Bildzeitung

Die Schülerredaktion des Scharnhorstgymnasiums wird neu aufgelegt. Zusammen mit Frau Eckstein übernehmen wir als 12. Jahrgang den Schülerblog. 

Die Umgestaltung des Blogs beinhaltete, sich gemeinsam auf neue Themen zu einigen und Namensvorschläge für die Umbenennung des Blogs zu finden. Im ersten Semester übernehmen Emely Schröder und Tim Faust und im zweiten Laurent Helbing und Jale Sezen die Leitung der Redaktion. 

In unserer Redaktion arbeiten Schüler in verschiedenen Bereichen. Zunächst einmal haben wir die Gruppe „Perspektiven“. Sie beschäftigen sich mit allgemeinen, aber auch mit politischen und die Schule betreffenden Themen. Zudem wollen sie Missstände aller Art aufzeigen. 

Darüber hinaus existiert das Ressort „Kreativ“. Die Ressortmitglieder verfassen kreative Beiträge, wie beispielsweise Gedichte oder fiktive Geschichten. Außerdem ist Platz für Kunst aller Art, bei der auch ihr euch beteiligen könnt. So sucht unsere Redaktion aktuell Künstler, die ihre Ideen zum Thema „Herbst“ gerne mit anderen auf unserem Schülerblog teilen möchten. 

Im Bereich „Tipps und Tricks“ findet ihr beispielsweise viele Inhalte zu Themen aus Wissenschaft und Nachhaltigkeit. Außerdem werden „Do it yourself“ Tutorials, Projekte, Rezepte zum Nachkochen und auch Handwerkliches für euch zu Hause veröffentlicht.  

Die letzte Gruppe befasst sich mit „Stories“. Informiert werdet ihr hier durch Reportagen und Berichte, zum Beispiel über Schüleraustausche, Einzelpersonen oder Ähnliches. Durch kritischen Journalismus sollt auch ihr zum Nachfragen und Nachdenken angeregt werden. 

Jetzt seit ihr gefragt! Wenn euch Themen beschäftigen oder ihr Verbesserungsvorschläge für den Blog habt, meldet euch einfach bei uns. Damit habt ihr die Chance mitzugestalten, was die ganze Schule liest. 

Text: Tim, Kevin; Foto: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.