Mehr Anerkennung für Kriegsberichterstatter

Kriege sind die traurige Realität für viele und es ist die Aufgabe der Kriegsberichterstatter, über die Wahrheit dieser zu berichten. Dabei ist es für uns alltäglich geworden, über die neuesten Ereignisse von der Front in der Zeitung, den Nachrichten oder in den sozialen Medien informiert zu werden. Doch wie steht es um diese Kriegsreporter und wie geht die Gesellschaft mit ihnen um? Der nachstehende Comic veranschaulicht diese Problematik.

Text und Comic: Anja V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.