Erfrischender Buttermilch-Smoothie

Es ist mal wieder viel zu warm in Deutschland und du brauchst dringend eine schnelle Erfrischung? Dann ist dieser Buttermilch-Smoothie genau das Richtige für dich. Er ist nicht nur super schnell zusammengemischt, sondern löscht sowohl den Durst als auch den kleinen Hunger zwischendurch.

Die Buttermilch ist reich an Eiweißen und macht den Smoothie somit sättigender. Banane, Mango und Beeren enthalten hingegen mehr Kohlenhydrate. Sie spenden deinem Körper eine Menge Energie, damit du nach deiner kleinen Smoothie-Pause wieder energiegeladen durch den Tag gehen kannst. Darüber hinaus sorgen die Beeren für eine herrliche süß-säuerliche Note, die dich zusammen mit dem sommerlich schmeckenden Limettensaft und der kühlenden Minze nicht nur aufweckt, sondern auch wunderbar erfrischt. Eine Geschmackssensation, die ihresgleichen sucht.

Probiert den Smoothie unbedingt aus! Unten findet ihr ein Video, das euch dieses Rezept näherbringt, sowie die genauen Mengenangaben und Zubereitungsschritte.

Viel Spaß und guten Appetit!

Zum Starten des Videos auf das Bild klicken

Das Rezept

Zutaten für 2 Gläser á 450ml

  • 2 gefrorene Bananen
  • 1 Tasse gefrorene Mango
  • 1/2 Tasse Beeren deiner Wahl (im Video nutze ich Johannisbeeren)
  • 4-5 Blätter frische Minze
  • 320 ml Buttermilch
  • etwas Limettensaft

Zubereitung

  1. Gib alle Zutaten nacheinander in einen Standmixer oder in ein (für die Nutzung eines Stabmixers geeignetes) hohes Gefäß.
  2. Mixe alle Zutaten ca. 1 Minute lang, sodass ein homogener Smoothie entsteht.
  3. Fülle den Smoothie in Gläser um und serviere ihn sofort, bevor er warm wird.

Beitragsbild: Mathilda A.; Text: Mathilda A.; Video: Mathilda A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.